Über uns

Gründung

Wie alles begann…

Beim Sängerball, am 28.02.1953, unter dem Motto „ Rheinischer Karneval“ entstand die Idee, für eine Karnevalsveranstaltung in Spitzkunnersdorf.
Am 25.02.1955 war es dann so weit. Es fand die erste öffentliche Karnevalsveranstaltung unter dem Motto „Kunnerschdurfer Karneval“ statt. Es wurde ein ca. dreistündiges Programm gezeigt mit Büttenreden, Sketchen und Tänzen. Dazu spielte die „Kunnerschdurfer Bloaskoapelle“. Anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt.

Schon damals gab es den bis heute gültigen Schlachtruf:
„Kunnerschdurf Radau Radau Radau“.